Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Forum Religionen in der Gesellschaft 23. FRidG

23. Forum Religionen in der Gesellschaft

Öffentlicher Vortrag mit Diskussion

Talat Pascha und die Religion. Der ethno-religiöse Faktor für den Völkermord an den Armeniern

 

 Prof. Dr. Hans Lukas Kieser

Prof. Dr. Hans-Lukas Kieser

Universität Zürich

Donnerstag, 19. Januar 2012
19:30 - 21:00 Uhr, Hörsaal X
Hauptgebäude der Universität Bonn
Am Hof 1, 53113 Bonn

Talat Bey, ab 1917 Pascha, war der primus inter pares der jungtürkischen Komiteeregierung, die von 1913 bis 1918 dem Osmanischen Reich vorstand. Als Innenminister war er hauptverantwortlich für das "demographic engineering" und den Armeniermord in Kleinasien. Der Vortrag geht der Frage nach, welche Rolle die Religion für diese Politik, für Talat persönlich und in seinen Beziehungen mit Deutschland spielte.

Moderation: Prof. Dr. Stephan Conermann
IOA Uni Bonn, Abt. für Islamwissenschaften
ZERG Vorstand

Artikelaktionen