Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Ringvorlesungen Ringvorlesung SoSe 2011 Prof. Dr. Ulrich Berges

Prof. Dr. Ulrich Berges

Berges RV2011


Dienstag, 12. April 2011
18:00 - 19:30 Uhr
Hörsaal XII, Hauptgebäude der Universität Bonn


Thema:
Schöpfung - Arche - Turmbau: Hat die Bibel doch Recht?

Liest man die Bibel richtig, wenn man sie wörtlich versteht? Oder missversteht man sie gerade dann, wenn man sie beim Wort nimmt? Was ist von der Bibel zu halten, wenn die 7-Tage der Schöpfung keine Woche, sondern Milliarden Jahre waren, wenn die Arche Noachs ein mythisches Fahrzeug und der Turm zu Babel nicht in den Himmel, sondern nur ca. 90 Meter hoch war? Fragen über Fragen, die ohne eine grundsätzliche Diskussion um das Verhältnis von "Glaube und Vernunft" nicht zu beantworten sind… 

 

Vortragender:
Prof. Dr. Ulrich Berges ist Professor am Alttestamentlichen Seminar der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn. Seine Forschungs- und Interessenschwerpunkte sind: Prophetische Literatur, insbesondere das Buch Jesaja, hebräische Poesie, Psalmen und das Buch der Klagelieder, bibeltheologische Themen: Arm und Reich, Klage, Gewalt. Außerdem beschäftigt er sich mit dem Thema „Ambivalente Gottesbilder in den Weltreligionen“. 

Prof. Berges ist seit November 2009 Mitglied im Zentrum für Religion und Gesellschaft. 

 

 

 

 

 

 

 
Artikelaktionen